Gästebuch!
Einträge: 28    |    Aufrufe: 6194

Eintragen



 

Am 02.03.2010 - 19:52 Uhr schrieb Daniel
 
Mein eintrag von G47estern war nicht so gemeint wie es da steht.Habe einen fehler begangen. Wollte mich öffentlich dafür entschulidigen.

E-Mail


Am 01.03.2010 - 20:47 Uhr schrieb Daniel
 
Hallo zusammen ich wollte mal erwähnen daS DIE SEITE GUT ist.
Aber warum dauert es sdolange inFriedrichsfeld bis mann mal einsatzkleidung,melder und schlüssel kriegt als aktives Mitglied?
Weil mit einer defeckten Jacke die alt ist werde ich bestimmt nicht rheingehen.Gruß Daniel

E-Mail


Am 09.02.2010 - 12:47 Uhr schrieb Gruppe WIND
 
Hallo zusammen!

Die Gruppe WIND unterstützt die MISSION SICHERES ZUHAUSE, um mehr Brandschutzaufklärung möglich zu machen.

Unsere schönsten Hits (Lass die Sonne in dein Herz) wurden jetzt zusammen mit zwei brandneuen Feuerwehr-Songs auf einer CD veröffentlicht. 2 Euro pro CD werden gespendet. Zudem kann jede Feuerwehr in Deutschland ein Brandschutz-Konzert mit WIND zu Sonderkonditionen buchen. Tag der offenen Tür? Jubiläum? Familientag? Jedes Event kann helfen! Wir freuen uns auf euch. Pro Konzert spenden wir 500 Euro.
Informationen und HÖRPROBEN gibt es unter www.mission-sicheres-zuhause.de und unter www.gruppewind.de

Helft uns helfen!
Es grüßt euch freundlich die Gruppe WIND

HomepageE-Mail


Am 29.12.2009 - 13:10 Uhr schrieb dennis
 
Also ganz erlich meine meinung ist ne was ich hier höre ist eine absolute geilheit auf supper ausgestatete feuerwehr fahrzeuge das muss ich mal sagen jedes löschzug mitglieder sollten sich lieber darüber gedanken machen das unsere stadt vor schlimmen bränden bzw schlimmen verkehrsunfällen sicher bleibt voerde hat die technik um verkehrsunfälle oder schlimme brände zu bewältigen aber das haben die anderen löschgruppen auch.Und das mit der einsätzen welche löschgruppe die meisten einsätzte das ist mehr als lächerlich wen es schon die leute gibt die die einsätze mit zählen und dan im internet oder privat damit prollen das ist echt arm und lächerlich ich finde man sollte daran denken voerde ist eine stadt und die löschgruppen sollten sich bei einsätzen und sonstigem unterstützen und nicht anderen vorwürfe machen weil se eine bessere technik haben . MFG dennis

E-Mail


Am 18.11.2009 - 01:07 Uhr schrieb Reinhold Dangel
 
Wenn sich Autos überschlagen
gibt es oft Grund zum Klagen.
Brennt ein Christbaumkerzelein
kann es schnell die Wohnung sein.
Fällt was um, bricht was ein
kann das ziemlich schrecklich sein.
Und-wen braucht man dann gar sehr.
Natürlich uns, die Feuerwehr.
Viele Grüße von den Kameraden aus Schnürpflingen

HomepageE-Mail


Am 14.11.2009 - 13:28 Uhr schrieb Ernst Wardemann
 
Als Leiter der Feuerwehr Voerde weise ich darauf hin, dass unser Gästebuch kein Diskussionsforum für interne Angelegenheiten ist. Wir haben das vor über einem Jahr schon einmal in den Löschzügen dargestellt.

Mfg
Ernst Wardemann
Leiter der Feuerwehr

E-Mail


Am 10.11.2009 - 12:35 Uhr schrieb Gerd
 
@Thomas: Dass solche Neuanschaffungen nötig sind, in welcher Reihenfolge auch immer ist unbestritten. Die Qualität der Fahrzeuge und die Qualität der Ausstattung der Fahrzeuge ist in Stadtmitte schon sehr gehobener als in den anderen Einheiten. Ob die nächsten Fahrzeuge, die in den anderen Löschzügen (z.B. Ersatz für den LF16 Fr´feld) auch eine solche Qualität haben, wird sich zeigen. Die letzten Anschaffungen für andere Löschzüge außer Voerde waren Qualitätiv durchaus minderwertiger (TSF Löhnen, die MTW, LF 10/6 Fr´feld...). Ich denke, es bringt nichts, einen "Überlöschzug" mit allen Sonderfahrzeugen und Leitstelle usw. zu machen. Auch die können irgendwann personell nicht mehr alles stemmen.

E-Mail


Am 29.10.2009 - 15:01 Uhr schrieb Thomas
 
Da haben wir es schon wieder, der Löschzug Voerde bekommt eine neue Drehleiter, und wie wichtig einen Einsatzleitwagen.Wie es sehe ist der LF 16 in Friedrichsfeld auch schon knapp 20 Jahre alt, und wie Kevin geschrieben hat müsste der Löschzug Friedrichsfeld noch sehr lange warten auf ein neues Fahrzeug.Ich bleib dabei, der Löschzug Voerde wird extrem bevorzugt.

E-Mail


Am 13.10.2009 - 15:36 Uhr schrieb Kevin Drieschner
 
Hallo Gerd,
um die Fahrzeugbeschaffung kümmert sich die Stadt in Absprache mit der Wehrführung der Feuerwehr Voerde. Wann was angedacht ist, wird im Feuerwehrbedarfsplan/Brandschutzbedarfsplan niedergeschrieben, der immer wieder fortgeschrieben werden muss.
So hat das LF 20/16 das 22(!) Jahre ältere LF 16 TS ersetzt und der RW2 den ebenfall 22(!) Jahre älteren RW1.
Das LF 10/6 aus Friedrichsfeld, welches kaputt ist/war ist nun zur Reparatur gegangen und wird bald wieder einsatzfähig sein.
Meiner Meinung nach wird es auch nicht mehr allzu viele Jahre dauern bis das alte LF16 aus Friedrichsfeld ersetzt wird, doch zunächst steht noch eine neue höhere Drehleiter an, sowie ein Einsatzleitwagen, um noch besser arbeiten zu können. Danach stehen die Chancen gut, dass der Löschzug Friedrichsfeld ein neues Fahrzeug bekommen könnte.
In bestimmter Art und Weise haben die Anzahl und Art der Einsätze schon etwas mit der Beschaffung zu tun, doch nur daran fest machen, wäre glaube ich der falsche Weg.

Gruß
Kevin Drieschner

ICQ: 166469459HomepageE-Mail


Am 12.10.2009 - 16:10 Uhr schrieb Deutsche Colostrum Gesellschaft e.V.
 
Herzliche Grüße an alle Feuerwehr - Kameraden und vielen Dank für Eure Einsatzbereitschaft!
Ihr seid immer da, wenn es darum geht, Menschen zu helfen und vielleicht können wir dem einen oder anderen von Euch mit einer Information von unserem Verein auch mal helfen, bei der es um Eure Gesundheit geht.

Die Deutsche Colostrum Gesellschaft e.V.

HomepageE-Mail


 

Seiten:
- 1 - 2 - 3 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!